Willkommen in der Internetwache

Polizistin begrüßt Besucher der Internetwache

Generation 65plus-sicher mobil im Alter

Mitarbeiter der Prävention beraten ältere Verkehrsteilnehmer

Landesweit fand am gestrigen Donnerstag der zweite Aktionstag für Senioren im Straßenverkehr statt. Der durch das Polizeipräsidium des Landes Brandenburg initiierte Präventionstag für mehr Sicherheit der Senioren im Straßenverkehr wurde von mehreren tausend Bürgerinnen und Bürgern besucht. Senioren und alle anderen Besucher konnten sich an vielfältigen Informationsständen der Brandenburger Polizei und Ihrer Partner über Mobilität und Verkehrssicherheit im Alter informieren.


[Zur gesamten Meldung]

Jetzt für eine interessante und spannende Berufsperspektive bei der Brandenburger Polizei bewerben.

Bewerben Sie sich bei der Polizei Brandenburg

Ab sofort ist für interessierte junge Leute oder Berufswechsler eine Bewerbung bei der Brandenburger Polizei für den ersten der beiden im Jahr 2016 zur Auswahl stehenden Einstellungstermine möglich.

Bewerben Sie sich jetzt und sichern Sie sich einen Platz für das/die am 1.4.2016 beginnende Studium/Ausbildung an der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg.


[Zur gesamten Meldung]

Verstärkter Polizeieinsatz in Guben und Forst wird fortgesetzt

Flasher

Innenminister Karl-Heinz Schröter und der amtierende Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke hatten die Verstärkung der Polizei in der Region Mitte Februar in Cottbus bekannt gegeben, nachdem es insbesondere in Guben zu einer Serie besonders schwerer Raubstraftaten gekommen war. Das seinerzeit vorgestellte Maßnahmenpaket umfasste vor allem den zusätzlichen Einsatz von mindestens zehn Doppelstreifen der Polizei, davon sieben in Guben und drei in Forst. Die Maßnahmen waren zunächst bis Ende Juni befristet; ihre Fortsetzung stand unter dem ausdrücklichen Vorbehalt der Entscheidung durch den Innenminister.


[Zur gesamten Meldung]

Evaluierung der Polizeireform: Lenkungsausschuss verständigt sich auf weiteres Verfahren

Polizeiwagen

Der Lenkungsausschuss zur Evaluierung der Polizeireform hat auf seiner heutigen Sitzung in Potsdam den folgenden Beschluss gefasst:
„Der Lenkungsausschuss nimmt den „Berichtsentwurf der Arbeitsgruppen zur Evaluierung des Polizeipräsidiums Land Brandenburg“ zur Kenntnis. Er stellt den derzeitigen Arbeitsstand des Polizeipräsidiums mit ersten Vorschlägen zur Evaluierung dar. Diese Vorschläge beziehen sich auftragsgemäß ausschließlich auf das Polizeipräsidium..."


[Zur gesamten Meldung]

Aktuell

26.06.2015 Nach Auffahrunfall ins Krankenhaus  - TF
BAB 10, zwischen den Anschlussstellen Genshagen und Rangsdorf, Richtung Frankfurt / Oder -  Donnerstag, den 25.06.2015, 16.55 Uhr   Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW, der sich... [...mehr]

26.06.2015 Neun Schwerlastkonvois ohne Genehmigung  - PD Nord
Walsleben -  Am 25.06. um 20.37 Uhr informierte ein Verkehrsteilnehmer telefonisch die Polizei, dass mehrere... [...mehr]

26.06.2015 Aktion Senioren im Straßenverkehr  - OHV
Oranienburg -  Am 25.06. in der Zeit von 06:00 – 15:00 Uhr haben insgesamt 27 Polizeibeamte zehn Kontrollen... [...mehr]

26.06.2015 Warnung vor neuer Betrugsmasche - SMS+PayPal  - PR
Perleberg -  Eine neue Betrugsmasche beschäftigt derzeit die Polizei in der Ost- wie West-Prignitz.... [...mehr]

26.06.2015 Verkehrsunfall  - SPN
Forst -  In der Cottbuser Straße kam es am Donnerstagnachmittag nach einem Fehler beim Ausparken und... [...mehr]

[in den Bereich Medien/Presse wechseln]

Ich suche Hilfe zum Thema ...